Start Kennenlernen großgruppen

Kennenlernen großgruppen

Ist der Ball bei allen Kindern gewesen, wirft der Spielleiter den Ball erneut, er muss jetzt die gleiche Runde machen.

Also Finger weg von Spielen, bei denen schwere Rätsel von einzelnen vor allen Kindern zu lösen sind und dergleichen.

Gleiches gilt für Spiele, bei denen man leicht ausscheidet oder bei denen ein starker Wettbewerb entsteht.

Jede Hand darf nur von einer anderen angefasst werden.

Aber Vorsicht: Nicht jedes Spiel eignet sich zum Kennenlernen.

Ein Kind versucht nun, ein Namensschild richtig zuzuordnen, indem es ein Kreppband dem Richtigen anpappt.

Ist das richtig, darf der Beklebte den nächsten Namen zuordnen, ist es falsch muss der erste weiterüberlegen.

Alle Kinder stehen im Kreis, der Spielleiter hat einen Ball.